VERANSTALTUNGEN
07.03.2015
Premiere: Peter Pan - Fliege deinen Traum
Mehr Infos

Presse

Im Pressebereich finden Sie alle Pressemitteilungen der Stadt Lohne. Außer den aktuellen Infos bieten wir Ihnen ein Pressearchiv mit Volltextsuchfunktion zur Recherche relevanter Informationen. In unserem Fotoarchiv finden Sie kostenfreies Bildmaterial in ausreichender Auflösung.
Sie finden nicht, was Sie brauchen? Gerne beantworten wir Ihre Anliegen auch direkt. Anruf genügt! Mail auch.

Ansprechpartner

Christian Tombrägel
Tel.: 04442/886-219
Fax: 04442/886-245
E-Mail: Christian.Tombraegel@lohne.de
Raum: 219, 2. OG

Anne von Figura
Tel.: 04442/886-218
Fax: 04442/886-245
E-Mail: Anne.Figura@lohne.de
Raum: 218, 2. OG

Einträge filtern von
bis
Suchen nach

Pressemitteilung vom 05.03.2015

Bauarbeiten auf der Lindenstraße beginnen am 16. März

Bis Mitte 2017 wird die Straße erneuert

Eine der ältesten, wichtigsten und längsten Straßen in Lohne, die Lindenstraße, verwandelt sich ab Montag (16. März) bis voraussichtlich Mitte 2017 in eine Großbaustelle. Denn dann beginnt die aufwändige Sanierung der Chaussee. Die Bauarbeiten finden abschnittsweise statt. Los geht es zwischen der Einmündung Brägeler Straße und dem Benkerweg.

Weiterlesen: Bauarbeiten auf der Lindenstraße beginnen am 16. März

 

Pressemitteilung vom 04.03.2015

Kostenlose Tipps zum barrierefreien Wohnen

Ehrenamtliche Wohnberatung jetzt monatlich im Rathaus

Wie lässt sich die Wohnung altersgerecht umbauen? Welche Hindernisse können im Alter zur Barriere werden? Woher bekomme ich finanzielle Unterstützung für notwendige Umbauten? Diese und viele andere Fragen rund um das Wohnen und Bauen für Senioren und Menschen mit Behinderung beantworten ab sofort an jedem ersten Dienstag im Monat ehrenamtliche Wohnberater im Lohner Rathaus. Koordiniert wird das kostenlose Angebot von der Freiwilligenbörse im Ludgerus-Werk Lohne.

Weiterlesen: Kostenlose Tipps zum barrierefreien Wohnen

 

Pressemitteilung vom 02.03.2015

Präventionsrat zeichnet die Helfer im Stillen aus

Vorschläge für Bürgerpreis bis zum 13. April einreichen

Zum fünften Mal wird in diesem Jahr der Bürgerpreis für Prävention verliehen. Mit dem Preis sollen „stille Helferinnen und Helfer“ ausgezeichnet werden: Personen, Gruppierungen, Vereine oder Firmen, die sich ehrenamtlich darum bemühen, anderen Menschen persönlichen Rückhalt, Kraft und Motivation für eine gute Lebensgestaltung zu geben. Gestiftet wird der Preis vom Präventionsrat der Stadt Lohne.

Weiterlesen: Präventionsrat zeichnet die Helfer im Stillen aus

 

Pressemitteilung vom 27.02.2015

Jutta Rohe arbeitet seit 25 Jahren bei der Stadt Lohne

Dienstjubiläum für Schulsekretärin

Jutta Rohe arbeitet seit 25 Jahren bei der Stadt Lohne. Zu diesem Jubiläum gratulierte ihr am Dienstag (24. Februar) Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer während einer kleinen Feierstunde im Rathaus.

Weiterlesen: Jutta Rohe arbeitet seit 25 Jahren bei der Stadt Lohne

 

Pressemitteilung vom 25.02.2015

Reese Witherspoon geht im „Besonderen Film“ auf große Reise

Capitol Kino Lohne zeigt Hollywood-Star in neuer Rolle

Das Lohner Capitol Kino zeigt am Montag (2. März) ein bewegendes Roadmovie mit Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon als „Besonderen Film“ auf der Leinwand. Die kommunale Kinoreihe wird mit dem Drama „Der große Trip -Wild“ fortgesetzt. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr und der Eintritt kostet sieben Euro.

Weiterlesen: Reese Witherspoon geht im „Besonderen Film“ auf große Reise

 

Pressemitteilung vom 24.02.2015

250 Gäste feiern bunten Auftakt des Plattdeutschen Jahres [VIDEO]

Musik, Theater, Reden und Ehrungen im Gasthaus Römann

Das Plattdeutsche Jahr 2015 ist eröffnet. Am Samstag (21. Februar) wurde während der Auftaktveranstaltung im Gasthaus Römann der Staffelstab von der Gemeinde Holdorf an die Stadt Lohne weitergereicht. „Das Jahr gibt uns die Gelegenheit, das Plattdeutsche ins öffentliche Bewusstsein zu heben“, sagte Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer vor 250 geladenen Gästen.

Weiterlesen: 250 Gäste feiern bunten Auftakt des Plattdeutschen Jahres [VIDEO]

 

Pressemitteilung vom 20.02.2015

Franziskus-Schüler und Kirche kämpfen für Familie Hamo

Unterschriften gegen Abschiebung von syrischer Familie

Familie Hamo soll gehen. Es droht eine Abschiebung nach Bulgarien. Dort waren Shamza und Adil Hamo mit ihren vier Kindern ursprünglich nach ihrer gefährlichen Flucht aus Syrien gelandet, hatten bei bulgarischen Behörden Asyl beantragt. Die Verhältnisse im dortigen Aufnahmelager waren aber nach eigenen Angaben so schlecht, dass sie ein zweites Mal flüchteten – nach Deutschland. Seit sieben Monaten lebt die Familie nun im Flüchtlingswohnheim der Caritas in Lohne.

Weiterlesen: Franziskus-Schüler und Kirche kämpfen für Familie Hamo

 

Pressemitteilung vom 19.02.2015

Plattdeutsch-begeisterte Lohner stehen in den Startlöchern

Am Samstag startet das Plattdeutsche Jahr 2015

Rund 40 Aktionen, über 500 Akteure und ein ganzes Jahr im Zeichen des niederdeutschen Kulturguts. Das ist das Plattdeutsche Jahr 2015 in Lohne. Am Samstag (21. Februar) wird im Gasthaus Römann der Startschuss gegeben. Die Plattschnacker im Heimatverein und die Stadt Lohne haben ein umfangreiches Jahresprogramm unter dem Motto „Spraoke is Heimat“ zusammengestellt.

Weiterlesen: Plattdeutsch-begeisterte Lohner stehen in den Startlöchern

 

Pressemitteilung vom 18.02.2015

Amasyaspor Lohne lädt Flüchtlinge zum Fußball-Training ein

FC Unlimited: Gemeinsame Aktion mit Präventionsrat Lohne

Sport verbindet. Das weiß Ralf Kache, Trainer, Spieler und Vorstandsmitglied beim Sportverein Amasyaspor Lohne. Daher hat er jetzt gemeinsam mit dem Präventionsrat der Stadt Lohne die Aktion „FC Unlimited“ ins Leben gerufen. Flüchtlinge, die in Lohne eine Bleibe gefunden haben, können einmal in der Woche, immer freitags, auf dem Gelände des Sportvereins am Bergweg Fußball spielen. Zum ersten Mal findet das kostenlose Training am Freitag (20. Februar) zwischen 17 bis 19 Uhr statt.

Weiterlesen: Amasyaspor Lohne lädt Flüchtlinge zum Fußball-Training ein

 

Pressemitteilung vom 17.02.2015

Präventionsbotschafterinnen laden zum Elternabend ein

Vorführung des „Kleinen Pelz“ am 19. Februar

Antworten zu wichtigen Erziehungsfragen, literarische Anregungen und eine Präsentation des Kindertheaterstücks „Der kleine Pelz“ erwartet die Eltern der Lohner Kindergartenkinder am Donnerstag (19. Februar) ab 20 Uhr im Pfarrheim St. Josef. Zu dem Elternabend laden die Präventionsbotschafterinnen der Kindergärten sowie der Präventionsrat Lohne ein.

Weiterlesen: Präventionsbotschafterinnen laden zum Elternabend ein

 

Seite 1 von 137

Pressekontakt

Christian Tombrägel
Tel.: 04442/886-219
Fax: 04442/886-245
E-Mail: Christian.Tombraegel@lohne.de
Raum: 219, 2. OG

Aktuelles

  • 05.03.2015
    Bauarbeiten auf der Lindenstraße beginnen am 16. März

    Bis Mitte 2017 wird die Straße erneuert

    Weiterlesen...

  • 04.03.2015
    Kostenlose Tipps zum barrierefreien Wohnen

    Ehrenamtliche Wohnberatung jetzt monatlich im Rathaus

    Weiterlesen...

  • 02.03.2015
    Präventionsrat zeichnet die Helfer im Stillen aus

    Vorschläge für Bürgerpreis bis zum 13. April einreichen

    Weiterlesen...

  • 27.02.2015
    Jutta Rohe arbeitet seit 25 Jahren bei der Stadt Lohne

    Dienstjubiläum für Schulsekretärin

    Weiterlesen...

  • 25.02.2015
    Reese Witherspoon geht im „Besonderen Film“ auf große Reise

    Capitol Kino Lohne zeigt Hollywood-Star in neuer Rolle

    Weiterlesen...

VERANSTALTUNGEN
07.03.2015
Premiere: Peter Pan - Fliege deinen Traum
Mehr Infos