VERANSTALTUNGEN
02.05. - 11.05.2014
13. Lohner Kulturtage
Mehr Infos
25.04.2014
Meisterkonzert: Katarzyna Mycka und das Lotus String Quartet
Mehr Infos
28.04.2014
Der besondere Film: Der Hunderjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Mehr Infos
30.04.2014
Tanz in den Mai
Mehr Infos
02.05.2014
Eröffnung der 13. Lohner Kulturtage
Mehr Infos

Soziale Medien

Pressemitteilung vom 06.06.2012

Rummel, Sand, Bürgerbrunch und Fanmeile

Programm zur Lohner Kirmes steht

Bunte Fahrgeschäfte auf dem Raiffeisenplatz, verkaufsoffene Geschäfte in der Innenstadt und einen Riesen-Sandkasten auf dem Marktplatz bietet die Lohner Frühjahrskirmes vom 9. bis zum 11. Juni. Damit setzen die Schausteller und Kaufleute auf Bewährtes und einige Neuerungen. Diesmal steht die Kirmes im Zeichen der beginnenden Fußball-Europameisterschaft.

Der traditionelle Start der Kirmes ist der Kinderflohmarkt am Neuen Markt und in der Fußgängerzone. Abgelegtes Spielzeug oder Trödel aller Art wechseln hier am Samstag (9. Juni) ab 10 Uhr die Besitzer. Wer sich für die Schnäppchenjagd mit einem kostengünstigen Frühstück stärken möchte, ist beim Bürgerbrunch auf dem Alten Markt genau richtig.

Die Teams vom Subway und der Landbäckerei Diekhaus bieten ein leckeres Frühstück mit Mini-Subs und klassisch belegten Brötchen, Kaffee satt für die Großen und Capri-Sonne für die Kleinen. Ein Frühstück kostet 1 Euro. Musikalisch untermalt wird das Ganze vom Duo 2U aus Dinklage. Organisiert wird dieser Programmpunkt vom Handels- und Gewerbeverein (HGV) „Gans und gar Lohne“.

Mit einem Rundgang über den Jahrmarkt eröffnen Rat, Verwaltung und der Spielmannszug die Kirmes um 12.30 Uhr. Wenn der Bürgermeister Süßigkeiten und Fahrchips verteilt hat, beginnen die Karussells auf dem Raiffeisenplatz ihre rasanten Runden. Mit dabei sind wieder der Musik-Express und der Autoscooter. Losbuden und Imbissstände locken wieder mit Preisen und Leckereien.

Am Samstagabend gibt es ab 19 Uhr in Lohne nur ein Ziel: Die Fanmeile auf dem Rixheimer Platz. Bis zu 5000 Besucher erwarten die Organisatoren. Die meisten dürften im Deutschland-Trikot erscheinen, denn um 20.45 Uhr beginnt für Jogis Elf die Europameisterschaft mit dem Spiel gegen Portugal.

Der Kirmes-Sonntag beginnt um 13 Uhr. Dann öffnen die Kaufleute in der City ihre Geschäfte und bieten das eine oder andere Schnäppchen. Da mit sommerlichem Wetter zu rechnen ist, verwandelt der HGV die Fußgängerzone in eine Strandlandschaft. Ein Riesen-Sandkasten lädt am Sonntag (10. Juni) rund um den Brunnen EGO Lohne die kleinen Kirmesbesucher zum Buddeln und Spielen ein.

Am Montag steht dann wieder der Raiffeisenplatz im Mittelpunkt des Kirmestreibens. Ab 14 Uhr öffnen dort die Fahrgeschäfte und Buden. Zum Finaltag locken sie mit vergünstigten Preisen.

Zum Abschluss der Kirmes veranstalten die Wirte ein After-Work-Torwandschießen ab 19 Uhr auf dem Neuen Markt. Treffsicherheit müssen hier die Betriebe, Vereine und Bürogemeinschaften beweisen, denn an der Torwand geht es zum zweiten Mal um den Pokal des HGV. Teilnehmer können sich per E-Mail unter info@hgv-lohne.de, per Fax an 04442/730075 oder per Facebook (www.facebook.com/gansundgar) anmelden.

Das Programm im Überblick:

  • Samstag (9. Juni):
    ab 10 Uhr: Kinderflohmarkt und Bürgerbrunch in der Fußgängerzone
    ab 12.30 Uhr: Eröffnung der Kirmes auf dem Raiffeisenplatz
    ab 19 Uhr: Lohner Fanmeile: Deutschland - Portugal
  • Sonntag (10. Juni):
    von 13 bis 18 Uhr: verkaufsoffene Geschäfte mit Riesen-Sandkasten in der Innenstadt
  • Montag (11. Juni):
    ab 14 Uhr: Familientag mit vergünstigten Preisen auf dem Raiffeisenplatz
    ab 19 Uhr: After-Work-Party und Firmentorwandschießen am Neuen Markt

zurück